HOME LINE UP SHOP FOTOS KONTAKT ANFAHRT SPONSORING

16.06.2018

2. Leverner

Mülehenrock Levern

Open Air auf dem Mühlengelände


Auf dem Mühlengelände in Levern soll auch dieses Jahr wieder ein Open Air Konzert mit talentierten Nachwuchsbands aus der Region stattfinden.

Line Up


30 Minutes

Drei sympatische Jungs von nebenan, denen man die Freude an der Musik ansieht. Mit großem Lächeln und perfekt aufeinander abgestimmt und eingespielt, passen wir uns dem Publikum an und begleiten es mit angenehmer Musik und Interaktion durch den Abend. Mit großer Vielfalt an Cover Songs über fast alle Genre und Generationen findet jeder Zuhörer Lieder, die ihm gefallen und die ihm wegen des Wiedererkennungswertes leicht ins Ohr gehen und zum mitsingen oder -wippen anregen. Dabei stets authentisch performt und mit individuellen Noten versehen, kommt die bekannte Musik ganz neu interpretiert beim Zuhörer an und macht sie besonders. Jung und lebendig, nah am Publikum und anpassungsfähig, blicken wir auf weitreichende Bühnenerfahrung auf zahlreichen Veranstaltungen zurück und nutzen diese für gekonntes Interagieren mit dem Publikum.
Drei Jungs mit Spaß und Leidenschaft für die Musik. Das sind wir. 30 Minutes aus Minden.

Endstation

Gegründet wurde die Band "Endstation" im Jahr 2017 in Eydelstedt (Gemeinde Barnstorf), obwohl der Drummer Marco Stelljes, bekannt als "Stengel" und der Bassist Mario Leupers sich tatsächlich schon 2016 das erste Mal musikalisch begegneten. Aus dem allabendlichen Treffen zum "Jammen" ging relativ schnell hervor, dass es doch sehr gut harmoniert und man unbedingt darauf aufbauen wolle, sodass Philipp Jaksch als Gitarrist und Susann Ideker als Sängerin hinzukamen. Nachdem ein Jahr lang fleißig gebastelt und sich ein Name überlegt wurde, ging die Band Endstation mit ihren eigenen punkig angehauchten Deutschrockstücken im Januar 2018 das erste Mal an die Öffentlichkeit.

www.endstation-musik.de

The Travelling Stone

Mit ihrer Gründung im Jahr 2012 legten The Travelling Stone aus dem Landkreis Osnabrück ihren Grundstein und haben sich seitdem moderne Rockmusik mit einer kleinen Gratwanderung in die bewährten Elemente des "Classic-Rocks" auf die Fahne geschrieben. Nach einer zweijährigen Pause feierten TTS im März 2017 mit einem Auftritt in der Fernsehsendung "Neo Magazin Royale" im ZDFneo ihr Comeback. Motivierter denn je und strotzend vor neuen Ideen, hat die Band die Arbeiten wieder aufgenommen und sowohl neue Songs,als auch ein neues Live-Programm erarbeitet. Neben der Single Old White Scruffy Bones, welche im Juni 2017 veröffentlicht wurde, erschien im November 2017 die zweite Single How It All Began. Eine EP soll im Sommer 2018 folgen.

TTS auf Youtube

RÜCKBLICK 2017


Schreib uns!



Fragen? Ideen? Möchtest du helfen oder spielst du in einer Band? Schicke uns einfach eine Nachricht:

Unsere Sponsoren


 

Anfahrt

Route planen